Warning: setcookie() expects parameter 3 to be integer, float given in /kunden/531307_07548/webseiten/resetproduction-de/production/public/wp-content/plugins/qode-news/lib/helpers-functions.php on line 269
Die Kunst der Dunkelheit - Reset Production
 

Die Kunst der Dunkelheit

Die Kunst der Dunkelheit

Kreiszeitung

vom 13.02.2020

„Amazing Shadows“ (erstaunliche Schatten) – das war in der Tat ein erstaunlicher Abend, den das Shadow Theatre Delight den gut 300 Zuschauern im Syker Theater am Mittwochabend bescherte. Die neun jungen Tänzer und Akrobaten aus der Ukraine nahmen die Besucher mit in eine Zwischenwelt der Schatten, verzauberten mit einem Mix aus klassischem Schattentanztheater und 3D-Effekten.

Eine Show aus Licht, Schatten und optischen Illusionen, die den Betrachter in Trab halten, weil der in etwas Unbekanntes eintaucht und Umrisse und Formen miteinander verbinden muss. Denn die Schatten sind ja von Natur her eigentlich eher schwarze Schemen, platt und zweidimensional. Für die Augen der form- und farbüberladenen Menschen des 21. Jahrhunderts ein Fossil aus einer anderen Zeit.

Vielleicht ist es ja gerade dieser Anachronismus, der die „Amazing Shadows“ so unterhaltsam macht. Die Tänzer und Akrobaten müssen per se auf Farbe oder Formen verzichten, um sich auszudrücken. Ihre Sprache sind ihre Körper, mit denen sie Umrisse von Dinge bilden. All das hinter einer Leinwand, dem Blick der Zuschauer entrückt. Da werden aus Leibern Pflanzen und Bäume, Häuser und Statuen. Wunderbar sind die Tieranimationen wie Löwe, Giraffe, Schlange oder Elefant.

Text und Bilder veröffentlicht von Detlef Voges in der Kreiszeitung vom 13.02.2020.

Den kompletten Bericht lesen Sie hier.