Warning: setcookie() expects parameter 3 to be integer, float given in /kunden/531307_07548/webseiten/resetproduction-de/production/public/wp-content/plugins/qode-news/lib/helpers-functions.php on line 269
Feuerkunst und Akrobatik: Festsäle erleben einmaliges Showende - Reset Production
 

Feuerkunst und Akrobatik: Festsäle erleben einmaliges Showende

Feuerkunst und Akrobatik: Festsäle erleben einmaliges Showende

Peiner Allgemeine

vom 09.12.2019

Knappe Glitzerfummel, riesige Zirkuskunst und zu allem grandiose Rockmusik: Die sehr gut besuchten Peiner Festsälen bebten bei „Rock the Circus“. Einmal mehr bewies die altehrwürdige Festsalbühne, dass sie mehr sein kann als Theaterkulisse. Das großartige Artisten-Ensemble verwandelte das gemütliche Theater mit seinen roten Plüschsesseln in eine feurig-glitzernde Zirkusarena. Bei einigen Acts flogen die Funken, andere Darbietungen ließen laute Ah- und Oh- Rufe aus dem Publikum erklingen. Allen Nummern gemeinsam war die stimmungsvolle Begleitung durch die Live-Rockband mit den Sängern Tommy Heart und Bettina Schoch.

So zeigte das Akrobatik-Duo „Gravity“ zu „I love rock‘n Roll“, dass akrobatischer Stangentanz sehr sexy sein kann. Auch bei den sich rasend schnell drehenden Hula Hopp-Reifen der Moskauer Artistin Laura wusste das jubelnde Publikum nicht, was es zuerst honorieren sollte: Das röhrende „It‘s my Life“ der Band unterstützte die grandiose Reifenkunst der hübschen international gefeierten Artistin aufs Beste. Als dann zu „Smoke on the Water“  die „Rethra Feuercrew“ große Flammen wirbeln ließ und mit überraschenden Effekten das Publikum verblüffte, gab es fast kein Halten mehr: Jubel, Begeisterungspfiffe und stürmischer Beifall feuerten die Artisten an.

Text und Bilder von Grit Storz veröffentlicht in der Peiner Allgemeinen vom 09.12.2019.

Den vollständigen Artikel lesen Sie hier: Feuerkunst und Akrobatik: Festsäle erleben einmaliges Showende