Häufig gestellte Fragen

FAQ´s – Häufig gestellte fragen

1. Wo sehe ich, ob mein Konzert abgesagt oder verschoben wurde?

Den Status der jeweiligen Veranstaltung finden Sie in unserem Ticketshop. Hier können Sie auch nach Ihrem Ort filtern. Sollte Ihre Veranstaltung nicht dabei sein wurde Sie evtl. abgesagt. Dann finden Sie sie hier.

2. Meine Veranstaltung wurde verschoben. Welche Möglichkeiten habe ich?

Sie behalten Ihr Ticket und freuen sich auf den Ersatztermin. Erkundigen Sie sich bitte kurz vorher nochmal über den neuen Termin, in der heutigen Zeit können auch Ersatztermine verschoben werden. Die Tickets behalten für den verschobenen Termin die Gültigkeit und müssen nicht umgetauscht oder umgeschrieben werden. Alternativ können Sie sich über unseren Kundenservice einen Gutschein für Ihr Ticket ausstellen lassen, den Sie für alle Veranstaltungen einlösen können, die wir anbieten.

3. Ich kann den Ersatztermin nicht wahrnehmen, was nun?

Sollten Sie am Verlegungstermin verhindert sein besteht die Möglichkeit den Wert der Tickets in einen Gutschein umzuwandeln.

4. Meine Veranstaltung wurde zum 2. Mal verschoben …?

Ihr ursprüngliches Ticket ist auch bei einer 2. Verschiebung für den neuen Ersatztermin gültig. Sie müssen nichts tun. Sollten Sie den Ersatztermin nicht wahrnehmen können, haben Sie auch hier die Möglichkeit, Ihr Ticket in einen Gutschein umzuwandeln.

5. Wie bekomme ich einen Gutschein?

Die Gutscheine werden ausschließlich von unserem Kundeservice ausgestellt.

  • Gibt es einen Ersatztermin oder wird noch ein Ersatztermin gesucht für Ihre Veranstaltung, schicken Sie bitte Ihre Originaltickets + Ihre Adresse an:

Reset Production e.K.

z.Hd. Kundenservice

Straße des Friedens 200

07548 Gera

6. Wo/ Wie kann ich den Gutschein einlösen?

Der Gutschein ist ausschließlich über Reset Production einlösbar.

Entweder über unseren Ticketshop oder über unsere Ticket-Hotline: 0365 54 81 83 0 (Mo-Fr 8.00 – 16.30Uhr ).

7. Für was und wie lange gilt der Gutschein?

Der Gutschein ist nicht Personen gebunden und kann für alle Veranstaltungen innerhalb Deutschlands, die Reset Production als Veranstalter anbietet, in den nächsten 3 Jahren eingelöst werden. Unsere Veranstaltungen finden Sie hier.

8. Worum geht es bei der Gutscheinlösung?

Das am 20.05.2020 in Kraft getretene Gesetz gilt rückwirkend für Tickets, die vor dem 08.03.2020 für Veranstaltungen gekauft wurden, welche aufgrund der COVID-19 Pandemie nicht planmäßig stattfinden konnten oder können. Für diese kann der jeweilige Veranstalter, anstelle der Erstattung des Eintrittspreises, einen Gutschein ausstellen.

9. Warum wurde dieses Gesetz erlassen?

Die Bundesregierung hat mit diesem Gesetz zwei Ziele verfolgt: Zum einen können somit Veranstaltungen verschoben oder neu geplant werden und die Vielfalt der Live-Kultur bleibt auch in Zukunft erhalten. Zum anderen werden Kunden vor dem Totalverlust des bezahlten Eintrittspreises geschützt, da dadurch viele Veranstalter vor der Insolvenz bewahrt werden, die ihnen aufgrund der hohen Vorinvestitionen drohen würde. Siehe auch: https://www.gesetze-im-internet.de/bgbeg/art_240__5.html

10. Für meine Veranstaltung gibt es noch keinen Nachholtermin. Was soll ich tun?

Grundsätzlich setzen wir alles daran, schnellstmöglich für jede Veranstaltung einen Nachholtermin zu finden. Tickets behalten dann für den jeweiligen Ersatztermin ihre Gültigkeit. Aktuell werden viele Veranstaltungen verlegt, zum Teil auch ein zweites Mal, da wir alle nicht wissen, wann letztlich wieder Veranstaltungen stattfinden können. Es kann deshalb einige Zeit dauern, bis wir Ihnen Ersatztermine mitteilen können. Nutzen Sie unsere Website, so erhalten Sie immer aktuelle Informationen.

11. Über welchen Betrag wird mir der Gutschein ausgestellt

Der Wert des Veranstaltergutscheins entspricht dem Wert der Eintrittskarte einschließlich etwaiger Vorverkaufsgebühren. Sollten Sie beim Kauf Ihrer Tickets eine Ticketversicherung abgeschlossen haben, dann beachten Sie bitte, dass der Wert nicht Bestandteil des Veranstaltergutscheins ist – ebenso wenig die Servicegebühr, Versandkosten und Geschenkverpackungen.

12. Kann ich mir den Gutschein auch in bar auszahlen lassen?

Momentan nicht. Falls Sie Ihren Veranstaltergutschein aber nicht bis zum 31. Dezember 2021 einlösen, können Sie sich als Gutscheininhaber den Wert des Gutscheins danach vom Veranstalter auszahlen lassen.

13. Bekomme ich einen Gutschein pro Bestellung oder pro Ticket?

Sie können einen Gutschein über den Gesamtbetrag Ihrer Tickets erhalten oder in mehrere Gutscheine je Ticketbetrag splitten. Dazu kontaktieren Sie bitte unseren Kundenservice. kundenservice@resetproduction.de

14. Mein neues Ticket ist günstiger als das ursprüngliche? Was passiert mit dem Restbetrag?

Differenzbeträge verbleiben vorerst auf dem Gutschein und können für weitere Buchungen genutzt werden.

15. Mein neues Ticket ist teurer als mein Gutscheinwert, wie funktioniert das?

Der Differenzbetrag muss bei der Buchung zugezahlt werden.

16. Wie mache ich einen Härtefall gegenüber dem Veranstalter geltend?

Zunächst senden Sie bitte schriftlich die Gründe unabhängig vom Alter, warum die Annahme eines Gutscheins für Sie unzumutbar ist. Bei Nachfragen sollten Sie gegebenenfalls auch entsprechende Belege vorlegen. Da wir bundesweit Veranstaltungen im Repertoire haben können wir den Grund der Urlaubsreise oder die Entfernung zum Veranstaltungsort leider nicht berücksichtigen.

17. Ich habe ein Ticket gewonnen, kann ich mir auch einen Gutschein ausstellen lassen?

Ja, wir stellen Ihnen gerne einen gesonderten Gutschein für Gewinner aus. Dieser ist für fast alle unsere Veranstaltungen einlösbar, jedoch nicht auszahlbar. Bitte kontaktieren Sie uns unter marketing@resetproduction.de .