Warning: setcookie() expects parameter 3 to be integer, float given in /kunden/531307_07548/webseiten/resetproduction-de/production/public/wp-content/plugins/qode-news/lib/helpers-functions.php on line 269
Reise durch die Welt der Schatten - Reset Production
 

Reise durch die Welt der Schatten

Reise durch die Welt der Schatten

WAZ

vom 22.01.2019

Eine Reise durch eine Welt voller Schatten und Licht bot sich den Zuschauern von „Amazing shadows“. Während sich die meisten faszinierenden und bewegenden Szenen auf der Bühne des Bürgerhauses vor dem Vorhang abspielen, verschwanden bei dieser Show Hauptakteure hinter den Vorhang
der Bühne. Denn durch eine kunstvolle Inszenierung von Licht, Schatten und den Körpern der Tänzer entstanden Skulpturen, Gebäude, Tiere und Fabelwesen.

Liebevoll konzipiert führte die Geschichte durch die Entstehung der Menschheit, zeigte Sternzeichen, nahm mit auf eine Reise durch die ganze Welt. Immer wieder mit der gleichen Faszination, was aus menschlichen Körpern entstehen kann. Bilden die Tänzer in einem Moment noch einen riesigen und starken Elefanten, „zerfallen“ sie in Sekundenschnelle zu einer fragilen Blüte. Zwischen Krieg und Frieden, Natur und Industrie findet sich die Liebe und das Leben. Ganz ohne Worte, dafür mit eingängiger Musik kommt das  Tanzensemble „shadow theatre delight“ aus der Ukraine aus. Der Körper reicht für die Sprachverständigung komplett aus. Kleine Kapitel mit einer abgerundeten Geschichte, instruiert von einem Erzähler und einem jeweils passend dazu entstehenden Sandgemälde der russischen Künstlerin Irina Titova, der „Queen of sand“, machen die getanzte Schattenwelt zu einem magischen und vor allem unvergesslichen Moment.

Bilder und Text von Stefan Arend in der WAZ  vom 22.01.2019

Den vollständigen Bericht lesen Sie hier: Reise durch die Welt der Schatten