Warning: setcookie() expects parameter 3 to be integer, float given in /kunden/531307_07548/webseiten/resetproduction-de/production/public/wp-content/plugins/qode-news/lib/helpers-functions.php on line 269
Scherenschnitt als Liveperformance - Reset Production
 

Scherenschnitt als Liveperformance

Scherenschnitt als Liveperformance

Weser Kurier

vom 16.02.2020

Nach vier Jahren gastierte die Show Amazing Shadows wieder in der Stadthalle in Osterholz-Scharmbeck. Dahinter verbirgt sich allerdings eine andere Gruppe mit einem ähnlichen Konzept.

Nachdem am Abend zuvor noch Stars und Sternchen der Schlagerszene in der Stadthalle für Unterhaltung sorgten, wirkte der Saal am Donnerstag – keine 24 Stunden später – ein wenig wie ein Großraumkino.

Der große Bühnenvorhang war gerade einmal weit genug aufgezogen, um den etwa 200 anwesenden Zuschauern die Sicht auf eine großformatige Leinwand zu ermöglichen. Was auf dieser zu sehen war, erinnerte in seiner Optik auf den ersten Blick an die heute fast vergessene Kunst des Scherenschnitt-Trickfilms, der vor fast einem Jahrhundert für Furore im Filmgeschehen sorgte: Vor wechselnden Farbenspielen und Hintergrundprojektionen sind es alleine Schattenspiele der mitwirkenden Akteure, die rund zwei Stunden lang für abendfüllendes Unterhaltungsprogramm sorgten.

Bereits 2016 gastierte erstmals ein Ensemble unter dem Namen „Amazing Shadows“ an selber Stelle und sorgte für einhellige Verblüffung: Durch erstaunliche Körperbeherrschung ließen die Akteure immer neue und erstaunlichere Schattensilhouetten auf der Leinwand entstehen, formierten sich hinter dieser sowohl zu berühmten architektonischen Meisterleistungen wie dem Taj Mahal, aber auch zu Tier- und Fabelwesen und lieferten so eine ganz eigene Art der Magie.

Text und Bilder veröffentlicht von Christian Pfeiff im Weser Kurier vom 16.02.2020.

Den kompletten Bericht lesen Sie hier: