TICKETS KAUFEN

 

Tickets sind erhältlich in unseren beiden Shops. Sichern Sie sich jetzt Ihre Wunschplätze!

Unsere Shops bieten Ihnen eine große Auswahl an unterschiedlichen Sitzplätzen sowie verschiedene Zahlungsmöglichkeiten.

Nicht alle Termine in allen Shops verfügbar.

Sternstunden der Filmmusik

Große Gefühle – Unvergessene Filmmomente – Unsterbliche Melodien

 

Ab Dezember 2019 auf Tour durch Deutschland!

Wir alle verbinden große Film- oder Serienmomente mit unvergesslichen Melodien: Sei es das unverwechselbare JAMES BOND – Thema, die gefühlvollen Songs aus TITANIC oder KÖNIG DER LÖWEN, seien es die schwungvollen Disco-Hits aus SATURDAY NIGHT FEVER, die prägnanten Melodien aus STAR WARS oder HARRY POTTER, aus GAME OF THRONES oder STAR TREK, die uns manchmal seit unserer Kindheit begleiten.

STERNSTUNDEN DER FILMMUSIK macht all diese emotionalen Momente der Film- und Seriengeschichte nun an einem einzigen Abend in ihrer ganzen Vielfalt nacherlebbar: Live dargeboten von den exzellenten Musikern der Russischen Kammerphilharmonie St. Petersburg unter Leitung des international renommierten Dirigenten Juri Gilbo, ergänzt von brillanten Gesangssolistinnen und -solisten. Das ist „großes Kino“ für die Ohren!

Orchestrale Werke weltbekannter Filmkomponisten wie Ennio Morricone (SPIEL MIR DAS LIED VOM TOD u.v.a.), Hans Zimmer (GLADIATOR u.v.a.) oder John Williams (STAR WARS u.v.a.) stehen ebenso auf dem abwechslungsreichen Programm wie unvergessliche Songs aus den größten Film- und Serienerfolgen der letzten Dekaden, kunstvoll neu für das virtuose Orchester arrangiert.

Tauchen Sie einen Abend lang ein in die zauberhafte Welt des großen Kinos und der mitreißenden Serienunterhaltung, wenn großartige Musiker den berühmtesten musikalischen Werken aus 5 Jahrzehnten Filmgeschichte gleichsam den roten Teppich ausrollen. Denn wenn magische Melodien bewegende Bilder im Kopf erzeugen – dann erleben Sie STERNSTUNDEN DER FILMMUSIK!

Bilder/Videos

STERNSTUNDEN DER FILMMUSIK: Hollywood kommt in Ihre Stadt!

Lassen Sie sich aus dem Alltag entführen in die Welt des Glamours und der großen Emotionen, der Romantik und des Dramas, und tauchen sie ein in ein Meer aus tief berührender Musik, die eigens dazu geschaffen wurde, die Bilder aus der „Traumfabrik“ erst zu voller Wirkung zu bringen.

Schwelgen Sie in Erinnerungen an große Kinomomente, an Filme, die unvergessen bleiben – auch und gerade wegen ihres wunderbaren Soundtracks. Wenn magische Melodien zu bewegten Bildern in Ihrem Kopf werden – dann genießen Sie STERNSTUNDEN DER FILMMUSIK!

Das Orchester

Die Russische Kammerphilharmonie St. Petersburg

Dargeboten wird dieses Potpourri weltbekannter Klänge der Film- und Fernsehgeschichte live und auf höchstem Niveau – von einem der gefragtesten Orchester Europas: Die Russische Kammerphilharmonie St. Petersburg, 1990 gegründet von Absolventen des ebenso renommierten wie traditionsreichen Staatskonservatoriums St. Petersburg, ist Stammgast auf
internationalen Klassikfestivals und war auch schon jenseits von Europa erfolgreich auf Gastspielreise.


Verstärkt wird dieses exzellent besetzte Ensemble von Gesangssolistinnen und -solisten, die zu den Besten ihres Fachs zählen. Die Leitung hat Chefdirigent Juri Gilbo inne, in St. Petersburg und Frankfurt am Main ausgebildet und seit 20 Jahren künstlerischer Leiter des Orchesters, mit dem er bereits zahlreiche Weltstars auf der Bühne begleitet hat.

„Eine enorme Repertoire-Spanne! Wendig und intonatorisch höchst sicher“, lobt die FAZ.
„Alle Musiker des Orchesters spielen mit sensibler Treffsicherheit, lebendigem Puls, flexiblen Tempi und hoher Klangkultur“, so die Westfälische Rundschau. „Ein hochkarätiges, an allen Pulten hervorragend besetztes Ensemble“, meint die Hannoversche Allgemeine Zeitung.


Die Russische Kammerphilharmonie St. Petersburg rollt mit STERNSTUNDEN DER FILMMUSIK vielen wunderbaren Melodien, die einst eigens dazu geschaffen wurden, den Bildern aus der „Traumfabrik“ zu voller emotionaler Wirkung zu verhelfen, gleichsam den roten Teppich aus. Das Ziel: Mit den kunstvoll für Orchester arrangierten Stücken und Songs beim deutschen Publikum für jede Menge „Kopfkino“ zu sorgen – und Erinnerungen zu wecken an unvergessliche Filmerlebnisse.

Interview mit Chefdirigent Juri Gilbo

JETZT TICKETS SICHERN

Unsere Social-Media Kanäle

    Newsletter – Hier können Sie sich direkt anmelden