THE BEATBOX

THE BEATLES live again

 

„..die besten Beatles seit den Beatles…“ (Ostthüringer Zeitung)

Come together für THE BEAT BOX!
Sie haben Anfang der 60er Jahre eine musikalische Revolution ausgelöst und sind bis heute die Band mit den meisten Nummer 1 – Hits weltweit. Sie haben eine ganze Ära geprägt und waren Vorreiter für alles, was in der Popmusik danach folgte. Das Fachmagazin „Rolling Stone“ wählte sie kürzlich auf Platz 1 unter den 100 „größten Musikern aller Zeiten“.

Die Rede ist natürlich von den „Fab Four“ aus Liverpool, England: The Beatles!

Von SHE LOVES YOU und CAN´T BUY ME LOVE über YESTERDAY, HEY JUDE und HELP bis YELLOW SUBMARINE und LET T BE – die zumeist von John Lennon und Paul McCartney komponierten Songs wurden allesamt zu Welthits, die es verdient haben, auch von jüngeren Generationen entdeckt zu werden.

Und wer in den Swingin´ Sixties und verrückten Siebzigern jung war, der ist sowieso bis heute Fan geblieben.

Bilder / Video

Ganz nah dran am Original

Jetzt gibt es die Gelegenheit, die Musik der Beatles auf faszinierende Weise live zu erleben – egal, ob Sie in Nostalgie schwelgen oder Perlen der Popmusik neu entdecken wollen: Denn THE BEAT BOX bieten eine spektakuläre Show, die weit über das hinausgeht, was eine herkömmliche Tribute Band leisten kann.

 

Detailverliebt bis hin zu Frisuren, Mimik und Gestik der einzelnen Musiker bringen die vier Ausnahmekönner aus Italien mit originaler Instrumentierung und authentischen Outfits die Sixties und Seventies zurück in Konzerthallen in ganz Europa.

Aus Liebe zur Musik – und aus Liebe zur großen Zeit der Beatles, als die Popmusik erwachte. Die Kostüme wurden designt vom Schneider, der damals US – Tourneen der „Fab Four“ ausstattete. Und dass die Songs bis ins kleinste Detail originalgetreu und musikalisch perfekt dargeboten werden, versteht sich von selbst – sogar der Bass wird im Paul McCartney-Stil linkshändig gespielt!

 

Kommen Sie mit auf eine höchst unterhaltsame Zeitreise – Sie werden das Gefühl haben, John, Paul, George und Ringo wären nie weg gewesen…

Alle Künstler der Show

Riccardo Bagnoli

Paul McCartney

Riccardo erlernte Solfége und Musiktheorie sowie Saxophon Gitarre, Schlagzeug, Klavier und Bassgitarre spielen. Als professioneller Musiker spielte er in den bedeutendsten italienischen Theatern wie Verona, Rom, Mailand oder Florenz und ist bekannt aus TV- und Rundfunk. Als „Paul McCartney“ ist er mit „The Beatbox“ weltweit auf Tournee. Speziell für diese Rolle erlernte er zusätzlich die Bassgitarre auch linkshändig zu spielen – ganz so wie das große Vorbild.

Mauro Sposito

John Lennon

Der gebürtige Sizilianer arbeitete bereits mit bedeutenden Orchestern in Tokio, Seoul, Mexiko City, Rom und Triest zusammen. Er performte in der bekannten italienischen Band „New Trolls“ und mit vielen erstklassigen Künstlern wie Loredana Bertè oder Gino Paoli. Mit Alfio Vitanza gründete er „The Beatbox“ und tourt seither weltweit u.a. durch Mitteleuropa, Russland, Aserbaidschan, USA, Neuseeland und Mexiko.

Filippo Caretti

George Harrison

Im Alter von 7 Jahren begann Filippo Gitarre zu spielen und hatte mit 12 Jahren seinen ersten öffentlichen Auftritt auf einem Beatles-Festival. Mit 15 Jahren entschloss er sich klassische Gitarre und Kontrabass sowie Musikgeschichte, Musiktheorie, Analyse und Komposition zu studieren. Seine große Leidenschaft zur E-Gitarre führte ihn jedoch immer wieder zurück zur Musik der Beatles und er spezialisierte sich auf die Technik und Stimmfähigkeit von George Harrison. Nach jahrelangen Liveauftritten und TV Show’s ist er seit Februar 2018 fester Bestandteil von „The BeatBox“.

Federico Franchi

Ringo Starr

Der in Firenze geborene Federico verbrachte seine Kindheit mit berühmten italienischen Musikern, da sein Vater Renzo als Komponist für berühmte Bands und Solo-Künstler arbeitete. Er lernte in seiner Jugend Gitarre und Schlagzeug und begann mit 15 Jahren die Musik der Beatles zu spielen. Er begeisterte sich für Ringo’s Spielweise und änderte seinen Stil Schlagzeug zu spielen in ein Vintage Swing Gefühl. In den letzten 15 Jahren hat er mehrere Alben mit verschiedenen italienischen Künstlern aufgenommen. Seit 2008 arbeitet er mit den bekanntesten italienischen Beatles Tribute Bands zusammen.

FANPOST

 

MEDIENECHO – THE BEATBOX

 

HIER IHRE VIP-TICKETS KAUFEN

Unsere Social-Media Kanäle

NEWS – The BeatBox

Newsletter – Hier können Sie sich direkt anmelden