Warning: setcookie() expects parameter 3 to be integer, float given in /kunden/531307_07548/webseiten/resetproduction-de/production/public/wp-content/plugins/qode-news/lib/helpers-functions.php on line 269
Beatles-Revival begeistert das Publikum - Reset Production
 

Beatles-Revival begeistert das Publikum

Beatles-Revival begeistert das Publikum

Märkische Allgemeine

vom 01.02.2019

Rathenow

Vor 50 Jahren, am 30. Januar 1969, gaben The Beatles ihr legendäres Rooftop-Konzert auf dem Dach der Apple-Studios in der Londoner Savile Row. Die nach 42 Minuten abgebrochene Show war das letzte gemeinsame Live-Konzert der „Fab Four“. Doch Begeisterung entfacht die Musik des Quartetts heute noch. Am Donnerstagabend versetzte die italienische Tribute-Band „ The Beatbox“ das Publikum im ausverkauften Theatersaal des Kulturzentrums in Ekstase.

Die Beatles entwickelten sich nach ihrer Gründung 1960 schnell zu einer der populärsten Bands der Welt. Und heute kennt die Musik der Beatles noch fast jeder. Nach ihrer Trennung 1970 verfolgten John Lennon, Paul McCartney, Ringo Starr und George Harrison ihre Solo-Musikprojekte – von den heute noch lebenden Harrison und McCartney letzterer am erfolgreichsten.

 Tolle Show mit über 30 Songs

Die Zuschauer im Kulturzentrum erlebten eine tolle, perfekte Show mit rund 30 Songs – von der ersten Singe „Love me do“ (1962) bis zur letzten gemeinsamen Single „Get back“ (1969). Es erklangen frühe Klassiker wie „All my loving“, „Yellow submarine“, „Twist and shout“ bis hin zu „Penny Lane“, „Come together“, und „Lady Madonna“.

„Wir spielen alles live“, versicherte der Frontmann der italienischen Band „Beatbox“, Riccardo Bagnoli (Paul McCartney). Neben ihm: Filippo Caretti (George Harrison), Mauro Sposito (John Lennon) und Federico Franchi (Ringo Starr), unterstützt durch Steve Molina am Keyboard.

Bilder und Text von Uwe Hoffman in der Märkischen Allgemeinen vom 01.02.2019

Den vollständigen Bericht lesen Sie hier: http://www.maz-online.de/Lokales/Havelland/Rathenow/Tolle-Beatles-Show-im-Rathenower-Kulturzentrum