Warning: setcookie() expects parameter 3 to be integer, float given in /kunden/531307_07548/webseiten/resetproduction-de/production/public/wp-content/plugins/qode-news/lib/helpers-functions.php on line 269
Geist von Woodstock kehrt zurück - Reset Production
 

Geist von Woodstock kehrt zurück

Geist von Woodstock kehrt zurück

Altmark – Zeitung

vom 28.10.2019

Das legendäre und bekannteste Open-Air-Festival namens Woodstock liegt 50 Jahre zurück. Nach einem halben Jahrhundert lebt es mit einer großen Tribute-
Show auf. Wahrscheinlichdas Beste, was es seit dem Original gibt. 400 000 Menschen feierten damals auf freiem Feld unter dem Motto „Love, Peace & Music“. Es war der Höhepunkt der Hippie-Bewegung im Sommer 1969 und wurde zum Symbol einer ganzen Generation.

Das gigantische Spektakel lebte am Sonnabend in der Seehäuser Wischelandhalle wieder auf, allerdings logischerweise eine Nummer kleiner. Die Fans waren total aus dem Häuschen. Ingo Hoffmann aus Neukirchen, der als Musiker für seine Live-Auftritte in der hiesigen Region bekannt ist und nur Songs der 1960er und 1970er Jahre spielt, war des Lobes voll. „Pickel, Pickel, Pickel“, sagte er gegenüber der AZ und meinte die Gänsehaut, die er beim Hören der damaligen Woodstock-Songs bekam. Michael Dihlmann, Begründer des Oldtimerstammtisches Schloss Calberwisch, reiste passend zur Tribute-Show mit einem Auto aus der Woodstock-Zeit an.

endrix, Janis Joplin, Santana, The Who, Joe Cocker, Joan Baez, Creedence Clearwater Revival, Crosby, Stills, Nash & Young erfuhren bei der Show ein Comeback. Dazu luden die Moderationen und Erzählungen zwischen den Songs zu einer emotionalen Zeitreise ein. Verantwortlich dafür zeichnete Daniel Brockhaus, der bei der Produktion auch Regie führte und in die Rolle eines Reporters schlüpfte, der beim damaligen Mega-Festival zugegen war.

Bilder und Text von Thomas Westermann in der Altmark-Zeitung vom 28.10.2019.

Den vollständigen Artikel lesen Sie hier: Geist von Woodstock kehrt zurück