Warning: setcookie() expects parameter 3 to be integer, float given in /kunden/531307_07548/webseiten/resetproduction-de/production/public/wp-content/plugins/qode-news/lib/helpers-functions.php on line 269
Selbst die Enkel waren begeistert - Reset Production
 

Selbst die Enkel waren begeistert

Selbst die Enkel waren begeistert

MOZ.de

vom 16.02.2020

Angela Castellani als die blonde Agnetha, Irene Pertile als brünette Frida, und die Musiker Björn Ludovico Banali an der Gitarre und Benny Eduardo Mezzogori an den Tasten, trumpften groß auf.

Unterstützt wurde das Quartett von Miriam Romano und Claudia Bertoni als Backgroundstimmen, sowie Stefano Zanon am Schlagwerk, Giovanni Antonio Scarabel am Bass, die beide zum Schluss zeigen konnten, welch hervorragende Arbeit sie an ihren Instrumenten verrichten.

Beide sorgten während des über zweistündigen Konzerts für den musikalischen Teppich, auf dem die ABBA-Mitglieder fliegen konnten. Die Band schüttete über dem Publikum das unendlich groß Füllhorn der ABBA-Hits aus, das die vielen Besucher schon fast zu überfordern schien. Sie saßen staunend auf ihren Stühlen, während ganz hinten eine Gruppe junger Frauen begeistert Party machte.

Als unübertroffener Höhepunkt des Abends ist das Lied „I have a dream“ zu erwähnen, bei dem eine Gruppe Schülerinnen und ein Schüler der Granseer Stadtschule auf der Bühne beim Refrain mitsang. Vor ihnen versammelten sich die Mütter, hielten die Handys hoch, um den Auftritt ihres Nachwuchses für die Ewigkeit festzuhalten. Unnötig, hier alle Hits aufzuzählen, die die italienischen ABBA-Musiker tadellos interpretierten, eine „schmissige“ Choreographie eingeschlossen.

Text und Bilder veröffentlicht von Wolfgang Gumprich auf MOZ.de vom 16.02.2020.

Den kompletten Bericht lesen Sie hier.